Datenschutz

 

Wir, dem Impressum entsprechend die STEICONS GmbH und/oder Dr. Hans-Jürgen Karg legen Ihnen nachfolgend dar, wie sorgfältig wir mit Ihren persönlichen Daten, die wir von Ihnen erhalten und verarbeiten, umgehen und wie wir den Datenschutz gewährleisten. Die Voraussetzungen der europäischen DatenschutzGrundverordnung (DS-GVO) haben wir seit Jahren schon umgesetzt. Die Nutzung unserer Seiten ist zunächst ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Zu unseren Grundsätzen gehört es, dass wir von uns mit Ihrer Zustimmung erhobene und genutzte personenbezogene Daten generell nicht an Dritte weitergegeben.

Personenbezogenen Daten

Gem. § 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sind personenbezogene Daten z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, etc.), diese werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts auf Basis der DS-GVO der EU (den Text finden Sie hier) verarbeitet. Mit den nachstehenden Regelungen informieren

STEICONS GmbH und Dr. Hans-Jürgen Karg

Buchauerstrasse 16 – 81479 München

Telefon 089 15780212 – Mail: office@steicons.de

über Art, Umfang sowie Zweck der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass eine internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweisen kann und somit ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte nicht möglich ist.

Cookies und/oder Web-Beacons

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Den Umgang mit diesen Cookies können Sie in den Einstellungen Ihrer Browsersoftware regeln: Unter Extras -> Einstellungen -> Datenschutz (Firefox) bzw. unter Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz (Internet Explorer)

Newsletter

Sofern Sie sich für einen unserer Newsletter anmelden und/oder einen Ratgeber downloaden wollen, müssen Sie diese Anmeldung bestätigen: Zu Ihrer und unserer Sicherheit arbeiten wir mit dem vom Deutschen Multimedia Verband (DMMV) empfohlenen Double-Opt-In-Verfahren und erfüllen somit schon immer die Voraussetzungen der europäischen DatenschutzGrundverordnung (DS-GVO). Einzelheiten dazu unter https://www.baldgeldwieheu.de/eu-datenschutzverordnung-umgesetzt/ Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP- Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient als Absicherung unsererseits für den Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert. Sie erhalten also unmittelbar nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von uns an Ihre bei der Anmeldung angegebene E-Mailadresse mit der Bitte um Bestätigung. Im Gegenzug bedeutet dies, dass wir Ihre Daten in die Liste unserer Newsletter-Abonnenten erst dann aufnehmen, wenn Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben. Sie erhalten dann in regelmäßigen Abständen unseren Newsletter. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Das Abonnement dieses Newsletters können Sie jederzeit kündigen: Dazu besteht für Sie in jedem unserer Newsletter am Ende ein Austragungsbutton.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit unseren eMail-Marketing-Dienstleistern Verträge über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich unsere Dienstleister beim Versand der Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts halten. Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern ausserhalb der EU findet nicht statt.

Kontaktmöglichkeit

Sie können mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung treten. In diesem Fall speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Kommentarmöglichkeit

Sie können zu den einzelnen Beiträgen Kommentare verfassen. Diese werden von uns geprüft und ggf. veröffentlicht. Hierbei speichern wir die IP- Adresse des Verfassers/Anschlussinhabers. Dies erfolgt zu unserer Sicherheit für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar hierbei in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden. Somit besteht ein Eigeninteresse unsererseits an den gespeicherten Daten des Verfassers, zumal wir unter Umständen wegen derartigen Rechtsverletzungen belangt werden könnten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Facebook

Unser Internetauftritt verwendet SocialPlugins (nachfolgend „Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook SocialPlugin“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite meines Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Google Plus

Wir verwenden die +1 -Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (nachfolgend “Google”). Der Button ist an dem Zeichen +1 auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der +1-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der +1-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Einsatz von reCAPTCHA

Um die Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen und festzustellen, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Soweit uns derzeit bekannt ist, werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über das benutzte Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen. Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen. Die durch die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google- Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Einsatz von Amazon-Partnerprogramm

Dr. Hans-Jürgen Karg ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, durch das durch Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Zur Nachverfolgung der Bestellung setzt Amazon Cookies ein. Weitere Informationen zur Datennutzung erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Einsatz von Affiliate- und Partnerprogramm Tracking-Cookies

Wir setzen auf unserer Website Tracking-Cookies verschiedener Dienstleister von Affiliate- und Partnerprogrammen zur korrekten Erfassung von Klicks, Sales und/oder Leads ein. Diese Tracking-Cookies speichern keinerlei personenbezogenen Daten sondern nur die Identifikationsnummer des vermittelnden Partners wie auch die Ordnungsnummer des vom Webseitenbesucher angeklickten Werbemittels. Diese Informationen werden zur Zahlungsabwicklung zwischen dem Webseitenbetreiber und dem Werbenden benötigt.

Auskunft/Widerruf/Berichtigung/Löschung

Sie können sich aufgrund der europäischen DatenschutzGrundverordnung (DS-GVO) bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihnen auch ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.